Die Gemeinschaft der Versöhnung ist eine internationale christliche Kommunität. Sie will die Liebe und Versöhnung Christi durch Wort und Tat bezeugen und setzt sich für die Förderung des Friedens und die Versöhnung befeindeter Volksgruppen ein. Dies geschieht durch einen ganzheitlichen Lebensstil, der sich am Leben der ersten Christengemeinde in Jerusalem orientiert.

Da die Gemeinschaft der Versöhnung in verschiedenen Konfliktregionen der Welt arbeitet, sind wir unseren Mitarbeitern und Partnern zu Diskretion verpflichtet. Deshalb publizieren wir keine weiterführenden Daten im Internet. Für Informationen wenden Sie sich bitte persönlich an unser Sekretariat in der Schweiz.

Der Sitz der Stiftung befindet sich in der Schweiz. Die Finanzierung unseres Auftrags erfolgt über Spendengelder; Spenden an die GDV als anerkannte gemeinnützige Organisation sind in der Schweiz steuerlich abzugsfähig.

Die Gemeinschaft der Versöhnung ist Mitglied der Schweizerischen Evangelischen Allianz (SEA).